Wir über uns

Aktuelles

Betoninstandsetzung

Kanalinstandsetzung

Injektionen + Anker

Naturstein + Kalk

Hochbau

Tiefbau

Feuchtigkeitssanierung

Umbau + Renovation

Links





HomedruckenE-mail


Schutz vor Schimmelpilz - dauerhaft und sicher mit ISOTEC-Klimaplatten

Entstehung von Kondensationsfeuchtigkeit

Überall im Haus verdunstet Wasser. Der Mensch atmet, kocht, duscht oder giesst seine Pflanzen. Stets verdunstet dabei Feuchtigkeit, und die Luft sättigt sich mit Wasserdampf.

Unser Wohlbefinden hängt von der Luftfeuchtigkeit ab. eine relative Feuchte unter 50% empfinden wir als trocken, über 75% erscheinen uns an warmen Tagen schwül und im Winter eher nasskalt. Das aus bau-physikalischer Sicht anzustrebende Wohlfühlklima liegt bei etwa 50% relativer Luftfeuchtigkeit und 20ºC Raumlufttemperatur.

Durch Kondensation von warmer und feuchter Raumluft an kalten Wandoberflächen entsteht ein Oberflächenkondensat. Die Folgen einer andauernd hohen Kondensationsfeuchtigkeit sind ein zunehmend unangenehmer werdendes Raumklima, ein modriger Geruch sowie Schimmelpilzbefall des Mauerwerkes.


Schimmelpilz in Wohnräumen

Schimmelpilzbefall in Wohnräumen ist zumeist eine Folge von zu hoher Feuchtigkeit in der Bausubstanz. In Verbindung mit Hausstaub, dem Papier der Tapeten und anderen Baustoffen entsteht  schnell ein optimaler Nährboden für das artenreiche Wachstum von Mikro-organismen und Schimmelpilzen.

Baufachleute und Mediziner macher immer wieder die Erfahrung, dass solche vom Schimmelpilz befallenen Wohnräume zu Beschwerden der Bewohner führen. Häufig wird über Reizungen der Augen oder der Schleimhäute geklagt, über schnelle Ermüdung bis hin zur Atemnot, Übelkeit, Kopfschmerzen oder Hautallergien. Bei Schimmelpilzbefall leidet nicht nur die Wohnqualität, sondern:

 




Schimmelpilz gefährdet Ihre Gesundheit!

   

 

ISOTEC-Anti-Schimmelbehandlung

Nachdem der Schimmelbewuchs sowie sämtliche Tapeten entfernt wurden, führen wir eine rein biologische Anti-Schimmel-Behandlung der befallenen Mauerwerke durch. Unsere ISOTEC-Biofungizide entsprechen dabei in höchstem Masse allen wohnbiologischen Qualitätsstandarts, sind absolut unschädlich für den Menschen und beseitigen den Schimmelpilzbefall vollständig und dauerhaft.


ISOTEC-Klimaplatten

ISOTEC-Klimaplatten erhöhen den Wärmedämmwert der Aussenwände und verbessern Ihr Raumklima. Im Gegensatz zu herkömm-lichen Wärmedämmplatten sind ISOTEC-Klimaplatten diffusionsoffen und kapil-laraktiv. Die innere Struktur der Platte sorgt dafür, dass die überhöhte Raumluftfeuchtigkeit aufnimmt und diese wie ein Puffer zwischenspeichert.

Sinkt infolge eines Lüftungsvorgangs die Luftfeuchtigkeit, gibt die Platte dies Feuchtigkeit grossflächig wie-der ab. so entsteht ein natür-licher Kreislauf. Die ISOTEC-Klimaplatte  trägt dadurch massgeblich zu einem ausgeglichenen Raumklima bei.



Eigenschaften ISOTEC-Klimaplatten

Vorher:

 

Nachher:

- schimmelhemmend
- nicht brennbar
- keine Mineralfaserzusätze
- 100% feuchtigkeitsbeständig
- baubiologisch einwandfrei
- verbesserter Wärmeschutz
- atmungsaktiv
- kapillaraktiv

 



© 2017 Hoch- & Tiefbau AG, Haldenmattstrasse 1, 6210 Sursee, Tel. 041 921 14 06, Fax 041 921 72 46, E-mail | CMS, intellisite 7.1.2