Wir über uns

Aktuelles

Betoninstandsetzung

Kanalinstandsetzung

Injektionen + Anker

Naturstein + Kalk

Hochbau

Tiefbau

Feuchtigkeitssanierung

Umbau + Renovation

Links





HomedruckenE-mail


ISOTEC-Airdry: Die automatische Raumlüftung

Vorbeugen durch richtiges Lüften

Ein kontrolliertes Heiz- und Lüftungsverhalten soll für eine relative Luftfeuchtigkeit von 50% bis 60% bei 20ºC Raumtemperatur sorgen. Dabei ist es besonders für Berufstätige nahezu unmöglich, korrekt zu lüften. Thermometer, Hygrometer, Heizung und das Wetter müssen ständig im Auge behalten werden, die Raumnutzung muss berücksichtigt werden und ebenso die Zeiten der Abwesenheit.


ISOTEC-Airdry-Systeme belüften Ihr Heim, sind vielseitig und entlasten den Menschen

Ob in Wohnräumen, im Keller oder in der Garage - überall dort, wo eine kontrollierte und regelmässige Lüf-tung erforderlich ist, kommen die ISOTEC-Airdry-Systeme zum Einsatz.

Kombinierte Temperatur- und Feuchtesensoren, sowohl im Inneren des Hauses als auch aussen, erfassen laufend exakte Messwerte und übermitteln sie an eine zentrale Steuereinheit. Dort verknüpft eine wartung-sfreie elektronik diese Messwerte und steuert abhängig von den Ergebnissen einen Ventilator mit regelba-rem Luftdurchsatz.

Liegt die Aussentemperatur unterhalb der Raumtemperatur findet ein Austausch  von Raum- und Aussenluft statt. Ist der Luftaustausch beendet, beginnt sich die zugeführte Frischluft zu erwärmen. Dabei nimmt sie überschüssige Raumfeuchte auf. Hat sich die Raumluft mit Feuchtigkeit angereichert, schaltet sich der Ventilator erneut ein. Dieser Prozess wiederholt sich so lange, bis durch einen mehrmaligen Luftaustausch die erhöhte Raumfeuchte abgeführt und ein voreingestellter Sollwert erreicht ist.

 

Technische Daten ISOTEC-Airdry-System

Spannungsversorgung:                            230V-/ 50 Hz
Leistungsaufnahme Steuereinheit:           < 10 Watt/h*
Raumvolumen:                                         35 m³ - 250 m³

* Leistungsaufnahme herkömmlicher
  Elektro-Kondensations-Luftentfeuchter: 220 Watt/h

      Steuereinheit 



© 2017 Hoch- & Tiefbau AG, Haldenmattstrasse 1, 6210 Sursee, Tel. 041 921 14 06, Fax 041 921 72 46, E-mail | CMS, intellisite 7.1.2