Wir über uns

Aktuelles

Betoninstandsetzung

Kanalinstandsetzung

Injektionen + Anker

Naturstein + Kalk

Hochbau

Tiefbau

Feuchtigkeitssanierung

Umbau + Renovation

Links





HomedruckenE-mail


ISOTEC-Innenabdichtung
Die Sperre gegen seitlich eindringende Feuchtigkeit

Eine Überbauung, oder aber andere Hindernisse können das Freigraben und somit eine äussere Ab-dichtung des erdberührten Mauerwerks verhindern. Um dennoch eine Abdichtung gegen Bodenfeuchtigkeit und aufstauendes Sickerwasser zu ermöglichen, kann ein Innenabdichtungssystem eingesetzt werden. Diese Art von Abdichtung führt innen zu einer trockenen Wandoberfläche.

ISOTEC-Innenabdichtung setzen der Feuchtigkeit Grenzen

Sie besteht aus insgesamt vier Schichten spezieller Dichtungsschlämme, die von innen auf einen vorher erstellten Ausgleichsputz aufgebracht werden. Das ISOTEC 2-plus-2-Verfahren verbindet dabei zwei Lagen starrer mit zwei Lagen flexibler Dichtungsschlämme.

Diese Technologie erfordert eine gewissenhafte Planung und Ausführung der Sanierungsmassnahme. Von den Vorarbeiten bis hin zum Auftragen erfolgt die Ausführung der ISOTEC-Innenabdichtung nach den strengen Vorgaben der ISOTEC-Innenabdichtungsrichtlinie.

Systemaufbau 



© 2017 Hoch- & Tiefbau AG, Haldenmattstrasse 1, 6210 Sursee, Tel. 041 921 14 06, Fax 041 921 72 46, E-mail | CMS, intellisite 7.1.2